Kategorie-Archiv: Natur

Unser Wasser – Wirklich sauber?

Vor kurzem habe ich mir einen TDS (Total dissolved solids) gekauft, damit ich endlich feststellen kann, wie sauber das Wasser, das wir so aus unserer Leitung fließen lassen, auch wirklich ist. Im Internet habe ich gegoogelt, was der Wert bedeutet. Er gibt die Summe der gelösten Salze im Wasser an und wird in mg/Liter (ppm) gemessen. Ich war erstaunt, als ich unser Leitungswasser gemessen habe. Die Anzeige zeigt 189 ppm an. Das ist ganz schön viel, dachte ich mir.

Da ging ich zur Regentonne. Das Wasser dort habe ich mit einer Reinheit von 002 ppm gemessen. Also ein absolut sauberes Wasser, komischerweise. Jetzt wundert mich nicht mehr, dass unser Hofhund am liebsten aus der Regentonne trinkt.

Wenn man bedenkt, dass Hunde überall dort eingesetzt werden, wo Menschen nichts mehr wahrnehmen können (Spüren, Rauschgift, Blinde, Lawinen), dann muss das ja richtig sein.

Das ist die Natur. Das saubere Wasser kommt vom Himmel. Es ist nie einem Druck ausgesetzt und wird auch nicht in Leitungen verbannt. Wasser möchte frei sein, genauso wie übrigens wir Menschen.

Naturkonform wohnen und leben

Nachrichten  aus allen Bereichen

hier Klicken und die Nachrichten bestellen

Ein ebook wird kostenfrei mitgeliefert

Wenn man so ein natürliches Bächlein anschaut, dann ist es so friedlich. Es fließt neanderförmig oder springt über Steine, mal ist es laut, mal ganz leise. Eine Gumpe beruhigt es wieder, bevor es weiter fließt. Bestimmte Fische brauchen das saubere Wasser als Lebensgrundlage z.B. die Forelle.

Ja, ich werde weiter messen, damit ich ein Gefühl bekomme, welche Wässer wirklich rein sind.

Laß die Sonne in Dein Herz

War es hilfreich für Dich? Was hast Du gut gefunden?   Schreibe einen Kommentar mit Deiner Meinung dazu. Ich freue mich erheblich, denn nur so kann ich erkennen, ob es Dir hilft. Nur so kann ich nachvollziehen, was Dich interessiert.

Schreibe einen Kommentar.

Liebe Grüße, Adi

 

Eine Kooperation mit den entsprechenden Mikro-Organismen ist hilfreich

Es ist Dein Leben! Solltest Du es nicht schon getan haben, dann wird es Zeit. Es wird Dein Leben ins Positive verändern, wenn Du mit den Mikro-Organismen ein gemeinsames Spiel spielst. Denn diese sind sowieso auf jeder Fläche, auf unserer Haut, in jedem Organ und überall. Im Darm vor allem, denn da wird unser viel diskutiertes Immunsystem gemacht. Stimmt die Mischung der Bakterien, dann ist alles ok.

„Vielfalt statt Einfalt“, hat eine Buchautorin in ihrem Buch „Darmbakterien als Schlüssel zur Gesundheit“ geschrieben. Unterstützen wir die Bakterienvielfalt in der richtigen Weise, geben wir ihnen Futter zum Überleben, dann halten sie uns gesund. Details läßt Du Dir am besten von der versierten Fachfrau erklären oder Du ließt ihr Buch. Möchten wir sie mit Chemie „bekämpfen“, dann erleben wir, wie intelligent sich die Bakterien verhalten.  Das Kommunikationssystem der extrem kleinen Tierchen (wir haben etwa 1 Billiarde (1015)in und um uns) ist um ein vielfaches klüger als das der Menschen. Sie sind ja auch um ein Vielfaches älter als wir Menschen. Sie informieren sofort ihre Artgenossen, wenn irgendwo ein Platz frei ist. Ob  die Richtigen, gesunderhaltenden, den Platz einnehmen, ist dann fraglich.

Wenn wir aber eine Kooperation mit diesen Tierchen schließen, dann werden sie zu unserem Mitspieler und  unterstützen uns wo es geht. Nutzt Du diese bakterien-förderliche Kooperation, dann machst Du dich selbst unantastbar.

Verschiedene Kosmetik-Firmen, vor allem in Österreich und in der Schweiz haben es sich auf die Fahne geschrieben, gemeinsam mit den Bakterien zu arbeiten und haben viel Erfolg damit. Eine Zahncreme mit basischen ph-Wert gibt als Inhaltsstoffe unter anderem an: Kalk, Manju, pflanzliches Glycerin, Keramikpulver, gelbe Tonerde, Rizinusöl, AloeVera-Saft, Kräuterextrakte, Myrte- und Salbeiextrakt und vieles mehr. Die Pflanzen sind alle aus kontrolliert biologischem Anbau. Es ist frei von zugesetzten Fluoriden, syntetischen Geschmacks-, Farb und Konservierungsstoffen, gentechnikfrei und hat basischen ph-Wert.

Naturkonform wohnen und leben

Nachrichten  aus allen Bereichen

hier Klicken und gratis anmelden

Natürlich gibt es viel weiteren Produkte wie z.B. Does ohne Aluminiumsalze, Duschgel, Feuchtigkeitscreme, Balsamcreme, Lippenpflegeartikel, Handcreme, Fußcreme, Salzseife, Badesalz, Reinigungsmilch Gesichtstonikum, Körpermilch, Körperbutter, Shampoos in mehreren Arten, Mundsprays, Körper-Öl und vieles mehr. Genauso gibt es Raumsprays Energiesprays „Wolke 7“, ein Traumbad.

Oft werden in der Naturkosmetik EM, EM-Keramik, Antioxidantien mit ausgewählten Blüten- und Edelsteinessenzen kombiniert.

Unsere tierischen Begleiter, wie unsere Haustiere, Pferde und in der Landwirtschaft sind innen und außen mit Bakterien versorgt. Auch hier sind  wichtige Aufgaben für die Herrchen und Frauchen und für die Bauersleute. Wichtig ist immer die gemeinsame Arbeitsweise zusammen mit den überall anwesenden Bakterien. Unser beliebtes Sauerkraut versorgt uns Menschen mit Bakterien, die Tiere fressen oft in der Natur bereits viele Stoffe, auf deren Oberfläche bereits die entsprechenden gesunden Mikroben vorhanden sind. Viele von uns und auch unsere Tiere essen wieder deren Produkte.

Es ist also ein Kreislauf.

Wir Menschen wollen uns sicher nicht vergiften und es auch unseren lieben Tieren nicht antun.

War es hilfreich für Dich? Was hast Du gut gefunden?   Schreibe einen Kommentar mit Deine Meinung dazu. Ich freue mich erheblich, denn nur so kann ich erkennen, ob es Dir hilft. Nur so kann ich nachvollziehen, was Dich interessiert.

Schreibe einen Kommentar.

Liebe Grüße, Adi

 

Bokashi- Ein wunderbarer natürlicher Dünger

Möchten Sie auch einen natürlichen Dünger, der nichts kostet? Er hilft sogar sparen bei der Entsorgung. Unsere braune Tonne (bei uns für das organisches Material) ist immer nahezu leer. Da kommt nur rein, was nicht brauchbar ist, und das ist wenig.

Nun, wie aber ist der Dünger herzustellen?

In dem Bokashi-Eimer ist ein Gitter etwas erhaben vom Boden. Dort sammelt sich der Bokashisaft an. Er kann über den Hahn abgelassen werden. Ein wunderbarer Flüssigdünger für das Giesswasser.

Wie dünge ich jetzt mit dem Material, das fermentiert wurde? Man kann es vergleichen mit Silo (Rasenbokashi) oder unser heimisches Sauerkraut. Auch das wurde fermentiert und verfügt damit über viele Inhaltsstoffe, die ein normales eingemachtes Kraut nicht hat.

Sie haben jetzt eine komplette Anleitung, wie sie ihren Dünger und ihren Humus selbst machen. Im Kleinen über die organischen Küchenabfälle. Im Großen über andere organische Abfälle und größere Behälter.

War es hilfreich für Dich? Was hast Du gut gefunden?   Schreibe einen Kommentar mit Deine Meinung dazu. Ich freue mich erheblich, denn nur so kann ich erkennen, ob es Dir hilft. Nur so kann ich nachvollziehen, was Dich interessiert.

Schreibe einen Kommentar.

Liebe Grüße, Adi

 

Strasseralm – ein Wunder der Natur

Man fahre nach Wegscheid bei Lenggries und mache sich auf den Weg zur Strasseralm. Vorbei an wilden Wiesen mit blühendem Klee, durch den Wald auf steilen Straßen.  Mal schiebe ich mein Rad, mal fahre ich wieder. So lange bis der Weg oben aus dem Wald kommt .

Hier ist ein wunderbarer Blick über die Almen, die Anderlalm, im Hintergrund die Florihütte.  Ich erinnere mich an den Winter, als ich mit den Skiern unterwegs war. Die Hänge, die wir normalerweíse mit den Skier runterfahren liegen jetzt völlig unscheinbar da. Die Liftanlage am Bayernhang scheint jetzt noch sehr unscheinbar und am Bayernhang gehen eine Gruppe Leute rauf und kichern vor lauter Freude. Dann komme ich zur Bayernhütte, die derzeit scheinbar gerade umgebaut wird. Der Weg hat einen völlig neuen Verlauf. Es geht wieder über eine Piste im Winter sehr steil rauf zur Strasser-Alm, meinem Ziel. Ein Gast sagt, es sei eine gemütliche Hütte, weil sie klein ist und hier noch die Ruhe herrscht, die so ein anstrengender Tag verlangt.

Hier hat man einen wunderbaren Ausblick und an einem so schönen Tag wie heute sieht man das ganze Panorama. Angefangen von Teilen des Wettersteingebirges, dann die Karwendelkette. Die Aachenseeberge mit dem Guffert und auf der Seite ist noch der Schönberg, einer der Lenggrieser Berge. Dahinter spitzt noch der Roß- und Buchstein herüber. Weit im Hintergrund strahlen die Zillertaler Gletscherberge durch. Für Kenner der Bergnamen ein Eldorado. Die Sonne scheint so herrlich und es ist auch wunderbar warm, so dass sich viele Bergtouristen auch die letzten Sonnenstrahlen auf den Bauch strahlen lassen oder das  Gesicht  nochmal schnell etwas zu bräunen versuchen. Die Wirtin trägt einen Kaiserschmarrn nach dem anderen zu den Gästen. Ich trinke gemütlich im Garten ein Weißbier.

Dann geht es wieder runter in das Alltagsleben. Mit dem Rad bin ich schnell unterwegs und überhole jede Menge Wanderer vorsichtig. Unten angekommen verstaue ich das Rad wieder im Auto und fahre zurück. Ein gelungener Tag an einer der schönsten bewirtschafteter Alm in den Lenggrieser Bergen.

Es war einfach schön.

War es hilfreich für Dich? Was hast Du gut gefunden?   Schreibe einen Kommentar mit Deine Meinung dazu. Ich freue mich erheblich, denn nur so kann ich erkennen, ob es Dir hilft. Nur so kann ich nachvollziehen, was Dich interessiert.

Schreibe einen Kommentar.

Liebe Grüße, Adi

Immobilien makeln in ganz Deutschland

Hätten Sie gerne einen kompetenten Ansprechpartner, egal wo Sie eine Immobilie in Deutschland verkaufen möchten? Hätten Sie gerne auch jemand, der ihren Wunsch auch vertraulich behandelt? Telefonieren Sie mit uns, wir helfen Ihnen dabei.

Wenn Sie vorab Informationsbeschaffungen haben, wie z.B. Angebotspreis, Wertermittlung, Freimachung des Grundbuches, Baurechtsfragen, sowie diverse andere Punkte, dann sollten Sie sich einen Partner des Vertrauens suchen, einer der die Sache vertraulich behandelt.

Wir haben derzeit Empfehlungspartner im Weilheimer Raum, im Münchner Osten, München zentral und Münchener Westen. Unsere Kooperationspartner sind von uns ausgewählte Kollegen, die bisher gute Arbeit geleistet haben. Täglich kommen weitere Partner dazu.  Wir kennen Ihre Arbeitsweise und die Person. Wir sind auf einem guten Weg.

Vertrauen Sie uns. Wir vertrauen auch Ihnen und Ihre Wünsche werden vertraulich behandelt.

Noch zu unserer Firmen-Philosophie: Unsere Firma heißt „Isar-Loisach-Immobilien e.K.„. Ich haben die Firma vor 15 Jahren gegründet und habe südlich von München bereits viele Objekte verkauft und vermietet. Zuerst war der Sitz in der Gemeinde Icking, dann nach unserem UImzug ist die Firma in der Gemeinde Lenggries (83661) angemeldet. Auch wenn ich an dem „alten“ Platz noch treue Kunden habe, für die ich schon mehrere Objekte verkauft oder vermietet habe, habe ich in Bereich Bad Tölz/Lenggries immer mehr Bekanntheitsgrad und immer mehr Objekte. Zudem arbeite ich seit Längerem mit einem Büro in Bad Heilbrunn zusammen, so dass gewisse Synergien entstehen.

Naturkonform wohnen und leben

Nachrichten  aus allen Bereichen

hier Klicken und gratis anmelden

Wichtig ist uns der Faktor „Umweltverträglich leben und wohnen„.  Sowohl für die Bewohnen als auch was die Immobilie betrifft. So bieten wir in unserer Firma nur Objekte an, in denen sich das gesunde Wohnen und Leben auch realisieren läßt. Dazu gehören Ein-und Mehrfamilienhäuser, die einen blühenden Garten und/oder einen schönen Blick besitzen. Ein See oder ein Berggipfel sind natürlich Besonderheiten, über die die Bewohnen sich freuen können. Auch Wohnungen weisen diese Merkmale oft auf, vor allem bei älteren Anlagen und hochwertigen Einheiten.  Villen mit einem großen Garten sind ebenfalls in der Regel naturkonform gebaut, weil sich die Villenbesitzer meist das Heim an eine Stelle besonderer Qualität erstellt haben. In einem Gebäude am Hang mit Blick über das Tal hinweg in die Bergkette läßt sich schön Leben und es macht Freude.

Für das Verkaufen gibt es viele Gründe. So inividuell wie dieses Thema ist,  sollten wir im Einzelfall darüber reden. Bei klarer Information und offener Handhabung sind die Chancen für einen kurzfristigen Verkauf und/oder für einen hohen Marktpreis einfach höher. Nichts ist schlimmer, als wenn der Interessent dem Makler oder Verkäufer die Informationen aus der Nase ziehen muss oder wenn er erst nach der Unterschrift auf dem Notarvertrag eine wichtige Eigenschaft oder den negativen Verkaufsgrund erfährt, vielleicht dann von den Nachbarn. Warum ein Mieter ausgezogen ist und ein neuer Mieter gesucht wird, kann natürlich ebenso klar dargestellt werden.

Nicht in jeder Gegend haben wir bereits eine Empfehlung, aber wir kümmern uns darum und recherchieren sehr genau, auf wen wir uns einlassen. So können Sie uns für überall fragen, wo sie verkaufen möchten. Im schlimmsten Fall müssen wir Ihnen offenlegen, dass wir keinen Ansprechpartner haben bzw. dass er weit, zu weit weg ist. Wir sind erreichbar unter der email-Adresse a.mock@isar-loisach-immobilien.de oder telefonisch unter 08042-9744270

Gerne nehmen wir Ihre Anfragen entgegen.

Lass die Sonne rein.

War es hilfreich für Dich? Was hast Du gut gefunden?   Schreibe einen Kommentar mit Deine Meinung dazu. Ich freue mich erheblich, denn nur so kann ich erkennen, ob es Dir hilft. Nur so kann ich nachvollziehen, was Dich interessiert.

Schreibe einen Kommentar.

Liebe Grüße, Adi

Feuchte Wände und Gebäude (Schimmel) – Was tun?

Es ist schon eine Plage mit der Feuchte und dem Schimmel in den Häusern. Erstaunlicherweise herrscht hierüber allgemein eine große Unklarheit bei den Hausbesitzern und bei einer Mehrzahl der Fachleute.

Nun, der Hausbesitzer kann es kaum wissen. Er ist meist überfordert und vertraut sich dem Fachmann an. Das ist aber so ein komplexes Gebiet, worin die meisten sog. Fachleute nicht oder kaum umfassend  Rat geben können. Suchen Sie doch den ausgebildeten und mit Erfahrung gesegneten  Mauerwerksdiagnostiker! Dieses Spezialgebiet  läßt sich auch nur über spezielle Schulungen erlernen und benötigt sehr viel Erfahrungen. Noch dazu ist es nötig, den dringend erforderlichen Messkoffer mit mehreren verschiedenen Messgeräten dabei zu haben. Nur so ist eine zuverlässige Diagnose mit anschließend richtiger Therapie zu erstellen.

Die Meinung, dass es halt feucht ist und dass dagegen was zu unternehmen ist, ist zu global. Es stellt sich immer die Frage, wo die Feuchtigkeit wirklich her kommt. Und da gibt es viele Möglichkeiten und viele Ursachen, die allesamt verschiedene Behandlungen benötigen.  Z.B.

Aufsteigende Grundfeuchte

Baufeuchte

Kondens- und Schwitzwasser

Installationsschäden

Hang- und Druckwasser

Chemisch verursachte Feuchte

Spritzwasser

Hygroskopische Feuchte

Sickerwasser

Geologisch verursachte Störfeldfeuchte

Technisch verursachte Störfeldfeuchte

Seitlich eindringende Feuchte

Schlagregenfeuchte

………..  um nur die 12 wichtigsten Durchfeuchtungsursachen zu nennen.

Was ist wirklich die Ursache? Daraus ergibt sich der Lösungsansatz.

Wenn dann noch Schimmel dazu kommt, dann ist es besonders heikel und bedarf einer besonderen Handhabung. Man weiß ja, dass das Myzel tief in der Wand weiterlebt und bei  günstigen Bedingungen wieder nach außen kommt.

Dazu gibt es eine Schimmelsanierungs-Checkliste, die alle 4 Faktoren berücksichtigt, die den Schimmel verursachen und fördern. Gerne können Sie diese Checkliste von uns bekommen.

Außerdem hat Schimmelbefall unter Umständen  Auswirkungen auf die Gesundheit der Menschen, die in so einem verschimmelten Raum leben, da Schimmelsporen in die Atemorgane gelangen und ihr Unwesen anstellen.

Für die Behebung der Mängel ist NIE ein chemisches, vielleicht sogar schädliches Produkt nötig. Das sei einmal vorab klargestellt.  Es gibt immer Möglichkeiten der naturkonformen Beseitigung dieser Feuchte und des Schimmels. Darauf ist besonders zu achten. Lassen Sie sich nie ein Feuchtigkeitsproblem durch schädliche Einbringungen, auch wenn es angeblich zu kurzzeitig schädlich ist, lösen. Es wird immer verharmlost. Auch wenn die Wand durchgeschnitten werden soll und ein sog. Trennblech eingefügt werden soll oder mit viel Energie die Lösung gesucht wird, sollten Sie vorsichtig sein.  Schimmel ist immer ein Kälte-Wärmebrücken-Phänomen und entsteht durch Schwitzwasser (=Kondensationsfeuchte), wo „Durchschneiden“ oder tw.schlecht unwirksame Injektagen“ die komplett falsche Therapie ist.

Hören Sie sich eine oder mehrere weitere Meinungen an und trauen Sie nur einem Unternehmen, das Mauerwerksdiagnostik standardgemäß anbietet, damit alle Durchfeuchtungsursachen erfasst werden können.

Der Hausbesitzer ist sowieso schon mit höheren Kosten gefordert. Dazu kommen unter Umständen noch Mietausfälle, zusätzliche Stromverbräuche, event. erhöhte Heizkosten, Gerichtskosten, wenn der Mieter einen Mietzinsnachlass einklagt und Vieles mehr. Dazu kommen noch die Kosten für Renovierungsmaßnahmen.

Hier hat der „Mauerwerksdiagnostiker“ sehr sorgsam ans Werk zu gehen, sonst wird es noch teurer. Vor allem, wenn es in mehreren Jahren wieder auftaucht und das Gleiche losgeht.

Gerne helfen wir Ihnen, indem wir einen echten Mauerwerksdiagnostiker empfehlen. Wir haben bereits sehr oft den Hausbesitzern durch einen guten Rat geholfen, viel Geld und schädliche Stoffe erspart. Wichtig ist, dass es bei konsequenter Handhabung  in keinem Fall Jahre später wieder gekommen ist.

Wir sind für Sie am besten erreichbar über Mail info@naturkonform.de

Lass die Sonne rein.

War es hilfreich für Dich? Was hast Du gut gefunden?   Schreibe einen Kommentar mit Deine Meinung dazu. Ich freue mich erheblich, denn nur so kann ich erkennen, ob es Dir hilft. Nur so kann ich nachvollziehen, was Dich interessiert.

Schreibe einen Kommentar.

Liebe Grüße, Adi

 

 

 

 

EM-Keramik – Unser Wasser wird wieder zellverfügbarer

Seit Jahren hören wir von Schadstoffen in Lebensmitteln, schädigenden Einflüssen im Trinkwasser, von Störfeldern, Elektrosmog, Technosmog und vielem mehr. In der Regel begegnen wir dieser Thematik ausschließlich auf der materiellen Ebene, in dem wir z.B. Schadstoffe aus dem Wasser rausfiltern. Das feinstoffliche Schwingungsmuster bleibt jedoch im Wasser zurück und kann durchaus, je nach Wellenlänge der Signale, abträglich bis schädlich für die Gesundheit wirken. Sie sind aber ein informierter Leser.

Feinstoffliche Belastungen

Selbst wenn das Wasser durch eine hervorragende Filterung chemisch rein ist, hinterlassen  die herausgefilterten Inhaltsstoffe ihren Fingerabdruck. Diese „energetischen Muster“ sind ebenso maßgeblich für die Qualität des Wassers. Genauso kann das Wasser Belastungen von Elektrosmog, Mobilfunk oder anderen schädlichen Frequenzen mit sich tragen. Kein Filter kann diese negativen Einflüsse rausnehmen.

Unser Trinkwasser ist aber die Basis für die Bildung aller körpereigenen Wässer, sowie für nahezu alle Lebensprozesse. Die Zelle erstellt aus den Gaben zellverfügbares Wasser, notfalls mit Energieverbrauch.  Deshalb ist es notwendig, ein möglichst sauberes Wasser hoher biologischer Wertigkeit zu trinken. Es spart dem Körper energiereiche und zeitintensive Umwandlungsprozesse.

Durch Fermentation von Ton mit EM wird das aufbauende, zurück zur ursprünglichen Ordnung führende Schwingungsfeld von EM auf den Ton übertragen. Dieser kann durch seine geometrische Form die Schwingungen manifestieren und auch leicht wieder an seine Umwelt abgeben. Dadurch wird ein energetisch einheitliches, harmonisches Klima geschaffen, das sich förderlich für aufbauende, antioxidative Prozesse auswirkt.

Wassercluster brechen auf. Dadurch wird die Oberfläche des Wassers vergrößert und es kann mehr Partikel aufnehmen. Das Wasser erscheint weicher und das Schmutzlösevermögen wird erhöht.


Naturkonform wohnen und leben

Nachrichten  aus allen Bereichen

hier Klicken und gratis anmelden


EM-KIN-Wasserharmonisierung

Der EM-Kin Wassertransformer  

Dioe Wirkung des EM-Kin Wassertransformer läßt nicht nach und bedarf keiner Wartung
Die Wirkung des EM-Kin Wassertransformer läßt nicht nach und bedarf keiner Wartung

Der Wassertransformer wird aus speziell mit EM- fermentiertem Ton geformt und erhält nach dem Brand eine Kin-Behandlung.

Das Wasser bekommt mit der energetischen Aufbereitung durch den Transformer wieder seine ursprüngliche Struktur. Er transformiert Störfelder und andere hemmende Einflüsse auf das Wasser in nutzbare Energie. So behandeltes Trinkwasser unterstützt den Stoffwechsel und die Leistungsfähigkeit.

 

EM-Kin Energetisierung von Trinkwasser ohne Filterung

12502362711342538847Hundenapf 2Katzenschale 1

Eine sehr einfache und effektive Art der Wasserenergetisierung sind die EM-Kin Keramikkrüge: Leitungswasser einfüllen, 10 bis 20 Minuten warten und schon kann dieses Wasser genossen werden. Zudem sind diese Keramik-Krüge eine Zierde für jeden Tisch.

EM-Kin Keramik-Pipes, Stäbe, Ringe u.v.m.1312463964

Es eigent sich hervorragend zur Aktivierung von Wasser. Kommt das Wasser in Kontakt mit dem antioxidativen Energiefeld, verändert sich die elektrische Leitfähigkeit und die Oberflächenspannung, das Redoxpotential des Wassers wird verringert.

 

EM-Kin KeramikpulverIMG_0019k

Es ist äußerst vielfältig einsetzbar. Es kann als Bodenhilfsstoff im Garten, als Zusatzstoff für Baustoffe, in der Cosmetik (Cremes, Zahncreme,….) in der Dentaltechnik usw. angewandt werden. EM-Keramikpulver bewirkt, wenn es im Zuge von Bauarbeiten in Mörtel, Beton, Ton, Zement, Fliesenkleber, Wandfarbe, Kleister u.v.m. gemischt wird, dass die entsprechenden Materialien schneller und fester aushärten. Die Bildung eines angenehmen Raumklimas wird unterstützt durch die positiven einheitlichen Schwingungen. EM-Keramik-Pulver wirkt aufbauend und antioxidativ, unterstützt feinstofflich mikrobielle Prozesse und etabliert ein harmonisches Klima. Und es läßt in Zukunft nicht nach.

Da alle Tiere und auch wir Menschen zu einem großen Prozentsatz aus Wasser bestehen, wird die EM-Kermik für viele weitere Zwecke eingesetzt. Beispiele sind:  Waschen in Wasch- und Spülmaschine, Lebensmittelscheiben, Keramikstäbe für Teiche, Abwasser- und Gülle-Behandlung und vieles mehr. Sie haben sicher noch weitere Anwendungs-möglichkeiten.

Wir haben die Erde nur von unseren Kindern geborgt. Handel wir danach?

In unserer Hompage www.naturkonform.de, in dem auch ein Link zum Shop ist, zeigt ihnen mehr Eindrücke. Sollten sie etwas vermissen, dann stehen wir ihnen telefonisch  (08042-9744270) und per Mail a.mock@naturkonform.de mit Rat und auch mit Tat zur Verfügung.

Lass die Sonne rein.

 

Naturkonform wohnen und leben

Nachrichten  aus allen Bereichen

hier Klicken und gratis anmelden

War es hilfreich für Dich? Was hast Du gut gefunden?   Schreibe einen Kommentar mit Deine Meinung dazu. Ich freue mich erheblich, denn nur so kann ich erkennen, ob es Dir hilft. Nur so kann ich nachvollziehen, was Dich interessiert.

Schreibe einen Kommentar.

Liebe Grüße, Adi

Vielfalt löst so einige Probleme – auch das mit den Nacktschnecken?

„Nacktschnecken -höre ich immer wieder- muss man bekämpfen. Sie fressen dem Gärtner die kleinen Pflänzchen weg, über die Nacht zum Teil. Sie haben keine Gegner, sie sind eingeschleppt.“

Ich war vor kurzem auf den EM-Tagen auf der Fraueninsel auf dem Chiemsee und habe sehr intensiv gelauscht, wenn es um Schnecken ging.  Nicht viele Redner haben sich zu diesem Thema geäußert, aber ein Gärtner aus der täglichen Praxis, der komplett auf Chemie und Gift verzichtet, hat  zu dieser Thematik seine Meinung kundgetan. Er beobachtet sehr genau, was die Nacktschnecke macht, es ist ja seine Intention, diese, ohne zu töten, zu Einhalt zu veranlassen. Aber er gab auch zu, dass man schon intensiv beobachten muss, um das Verhalten der Schnecke herauszufinden und demnach zu handeln.

Eine Nacktschnecke ernährt sich größtenteils von schwachen Pflanzen. So wird jeder schon gemerkt haben, dass herausgerissene Pflanzenteile, die man eigentlich sorglos neben das Beet legt, gleich von Schnecken besucht und gefressen werden. Eigentlich eine gute Sache, weil sie wie eine Polizei, das Schwache beseitigt.

Er sprach von Stress, den jede Pflanze erlebt, wenn ihnen ein neues Zuhause gegeben wird, nämlich ausgepflanzt wird in das Beet, wo sie dann groß werden soll. Und Strees macht schwach, das weiß man von sich selbst  am besten. Da die Schnecke sehr sensibel ist auf schwache Pflanzen, merkt sie sofort, dass dort was „weg muss“. Also ist als Gegenmaßnahme der Stress der Pflanzen so gering wie möglich zu halten. Manche haben sich geäußert, dass sie nur noch mit Pflanzen arbeiten, die vor Ort über Samen gezogen wurden. Dann, wenn sie stark genug sind, erst ausgepflanzt worden sind. Andere lassen kleine Pflanzen erst in Töpfen, geschützt vor Schnecken, sich an dieses Klima zu gewöhnen und setzen sie erst, wenn sie sie für stark genug halten, in das Beet.

Eine Engelwurz in meinem Garten, die, als sie klein war, sehr gut wuchs, wurde im größerem Stadium (ca. 0,5 Meter hoch) von Schnecken massenweise bedrängt. Ich wehrte mich dagegen und holte die Schnecken runter und brachte sie raus. Dann wuchs er weiter, aber ich musste immer beobachten und nötigenfalls auch handeln. Später wurden die Blütendolden von Läusen heimgesucht, und zwar massiv. Sie ließen sich durch natürliche Mittelchen nicht vertreiben.

Die Schnecken nehmen ihren Job sehr ernst. Sie sind nicht davon abzuhalten, wenn sie rausgetragen werden oder getötet werden. Dann kommen eben andere, um diesen Dienst zu tun. Denn er muss ja getan werden. Mancher hat auch schon festgestellt, dass es nichts nutzt, wenn Schnecken abgesammtlt werden. Schnell sind sie wieder da.

Vielfalt ist das einzige Mittel, um hier Abhilfe zu schaffen. So kann z.B. das Gelege der Schnecken durch den Tigerschlegel reduziert werden.  Manche sehen diese Nacktschnecke, die schon etwas ekelig aussieht, auch als bekämpfenswert an, obwohl sie teilwiese sogar gegen die braune Wegscnecke vorgeht und sie frißt. Er ist in jedem Fall schützenswert und gehört als heimischer Part zu der Vielfalt. Auch haben einige Laufenten eingesetzt, weil sie sich nicht mehr zu helfen wußten. Andere haben im Garten Nestplätze für Igel geschaffen, indem sie Laub einfach zu Häufen angesammelt haben. Auch sie fressen gerne Schnecken. Und vor allem hinterlassen die meisten „Gegner“ an ihren Füßen was Feinstoffliches, das den Schnecken sagt, dass hier ein „gefährliches Pflaster“ ist.

Eine Pflanze hilft der Anderen. Und die eine sondert Hilfsstoffe für die Andere aus, wenn man die Richtigen nebeneinander setzt. Auch hier handelt die Natur ganz alleine. Genauso ernährt die eine Sorte Tierchen die anderen. Die Bakterien beispielsweise sind unter anderem für die Ernährung der Regenwürmer da.  Wir müssen die Vielfalt der Bakterien unterstützen und nicht ausrotten, wie es oft am Menschen gemacht wird. So erhalten sie wieder Stoffwechselprodukte und Futter für die anderen Lebenwesen. Sie erhöhen z.B. die Population der Regenwürmer, wenn wir die Vielfalt  unterstützen. Die wiederum sorgen für einen nahrhaften Boden für die Pflanzen und lüften ihn, so dass die kleinen Wurzeln eindringen können.

Die Natur ist Vielfalt. Ein Garten, der in unserer heutigen Gesellschaft als aufgeräumt ausschaut, kann nur durch künstliche Mittel vor Krankheiten und Schädlingen freigehalten werden. Ein unaufgeräumter Garten ist viel natürlicher und bietet der Vielfalt und den verschiedenen Lebenwesen Unterschlupf. Keines der „Schädlinge“ kann überhand nehmen. Alles ist im Einklang und es wird wachsen und wachsen.

Danke, wenn Sie mithelfen.

 

Naturkonform wohnen und leben

Nachrichten  aus allen Bereichen

hier Klicken und gratis anmelden

 

War es hilfreich für Dich? Was hast Du gut gefunden?   Schreibe einen Kommentar mit Deine Meinung dazu. Ich freue mich erheblich, denn nur so kann ich erkennen, ob es Dir hilft. Nur so kann ich nachvollziehen, was Dich interessiert.

Schreibe einen Kommentar.

Liebe Grüße, Adi